Suche

Vigeo Eiris Nachhaltigkeits-Research

imug rating ist seit 1998 exklusiver Research- und Vertriebspartner der führenden europäischen Nachhaltigkeits-Ratingagentur Vigeo Eiris. Vigeo Eiris unterstützt mehr als 300 nachhaltige Investoren weltweit mit einer breiten Palette an Nachhaltigkeits-Ratings und thematischen Research insbesondere zu globalen Aktien und Anleihen.

Unser Angebot

Mit der Nachhaltigkeits-Ratingagentur Vigeo Eiris vertreten wir in Deutschland und Österreich exklusiv den führenden europäischen Anbieter von Analysen und Informationen für den nachhaltigen Finanzmarkt. Entstanden 2015 aus der Fusion der beiden Agenturen Eiris (UK) und Vigeo (F), versteht sich Vigeo Eiris mit mehr als 200 Mitarbeitern und Niederlassungen in neun Ländern sowie sieben internationalen Partnern heute als eine der weltweit führenden  europäische Nachhaltigkeits-Ratingagenturen. In Zusammenarbeit mit Vigeo Eiris kann imug rating seinen Kunden die ganze Bandbreite des globalen Nachhaltigkeitsresearchs zu Aktien und Anleihen in hoher Qualität anbieten.

Nachhaltigkeitsratings

Mit der neuen Online Plattform Equitics bietet Vigeo Eiris sowohl den Zugriff auf standardisierte Nachhaltigkeitsratings als auch die Anwendung individueller Anlagestrategien. Mit der Online-Plattform verfügen Investoren über:

  • Einen Online-Zugriff auf über 4.000 Unternehmen weltweit sowie 200 Staaten und Gebietskörperschaften
  • Eine individuelle Gestaltung der Anlagestrategie inklusive Positiv-, Negativ- und Ausschlusskriterien sowie deren Gewichtung
  • Mehr als 250 Indikatoren, die es ermöglichen eine umfassende und differenzierte Sicht auf alle relevanten ESG-Aspekte auf Basis einer ausgefeilten und aktuellen Methodik zu entwickeln
  • Branchenvergleiche, welche die Einschätzung einzelner Emittenten/Unternehmen erleichtern

Die Online-Plattform ist das zentrale Tool von imug rating und Vigeo Eiris, in dem alle Researchleistungen separat oder in Kombination abrufbar sind. Die Methodik basiert auf allgemein anerkannten Richtlinien internationaler Organisation wie den Vereinten Nationen (UN), der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) oder der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und spiegelt aktuelle Nachhaltigkeitsdebatten ebenso wider wie Stakeholder-Anforderungen. 


Kontakt

koepper@imug.de

+49 511 12196-28


Anmeldung Newsletter


Ausschlusskriterien

Ein zentraler Bestandteil der Nachhaltigen Geldanlage stellt für viele Investoren, insbesondere für kirchliche Investoren und andere Akteure mit einem hohen ethischen Anspruch, der Ausschluss von kontroversen Geschäftsaktivitäten aus dem Portfolio dar.

Vigeo Eiris bietet ein umfangreiches „Controversial Activities Screening“ von über 4.000 Emittenten weltweit und 6.300 Emittenten bis Ende 2017 an. Diese werden auf alle gängigen kontroversen Geschäftsaktivitäten hin analysiert. Neben den ethischen Dimensionen wie Tabak, Pornografie, Abtreibung oder Rüstung deckt das Research von Vigeo Eiris und imug rating auch Bereiche wie fossile Brennstoffe ab. Insgesamt werden 16 Bereiche durch das Research abgedeckt. Durch das Controversial Activities Screening können Kunden beispielsweise kirchliche Richtlinien wie die Orientierungshilfe „ethisch-nachhaltig investieren“ und den Leitfaden für ethisch-nachhaltige Geldanlagen in der evangelischen Kirche implementieren. Bestandteil ist auch die individuelle Einstellung von Umsatzgrenzen und Schwellwerten.


Kontakt

+49 511 12196-60


Anmeldung Newsletter


Klimafreundlich investieren

Beim Klimagipfel COP21 wurde erfolgreich eine globale Vereinbarung für den Kampf gegen den Klimawandel beschlossen. Gesucht wird eine Transformationsstrategie hin zur Low Carbon Economy. Wie können Investoren klimaschädliche Auswirkungen Ihrer Anlagen minimieren?

Das „Carbon Footprint & Energy Transition Strategy“ Tool von Vigeo Eiris ermöglicht es Investoren, die Treibhausgas-Emissionen von Investmentportfolios und damit die Auswirkungen auf den Klimawandel zu analysieren und in das Portfoliomanagement einzubeziehen.

Das Besondere am Ansatz von Vigeo Eiris in diesem Bereich besteht in der Berücksichtigung der Maßnahmen im Bereich Klimawandel, welche die jeweiligen Unternehmen getroffen haben. Besitzt das Unternehmen eine Strategie, wie es den Weg zu einer „Low Carbon“-Wirtschaft beschreiten will? Kann das Unternehmen Verbesserungen im Bereich Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen vorweisen? Investoren erhalten nicht nur eine CO2-Bilanz ihrer Investments sondern können auch überdurchschnittlich riskante Titel ausschließen und ihre Anlagen anhand von aussagekräftigen Kriterien im Einklang mit dem Pariser Klimaabkommen ausrichten. Das Tool dient Nachhaltigen Investoren nicht zuletzt dazu, regulatorische und Reputationsrisiken zu vermeiden und Kundenwünsche im Bereich Klimafreundliche Investitionen umfassend erfüllen zu können.


Kontakt

+49 511 12196-32


Anmeldung Newsletter


Unternehmen und nachhaltige Entwicklungsziele

Mit der Verabschiedung der „Sustainable Development Goals“ der Vereinten Nationen Ende 2015 wurde eine globale Agenda zur nachhaltigen Entwicklung formuliert. Die daraus entstandene Dynamik in Wirtschaft und Politik macht es notwendig, gezielt Investitionsentscheidungen zu treffen, die einen Beitrag zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeitszielen leisten

Das „Sustainable Goods & Services“ Tool von Vigeo Eiris ermöglicht es Investoren, Unternehmen zu identifizieren, die durch ihre Produkte und Dienstleistungen Antworten auf die globalen Herausforderungen unserer Zeit haben und aktiv an innovativen Lösungen und einer inklusiven, nachhaltigen Wirtschaftsweise arbeiten.

Nachhaltige Investoren können sich mit der gezielten Identifizierung von Unternehmen mit besonders nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen von Wettbewerbern differenzieren. Durch die Möglichkeit, die positiven Produkte und Dienstleistungen nach 9 Zielen der SDGs zu filtern, bekommen Investoren die Möglichkeit auf ein Impact Investment. Vigeo Eiris screent die positiven Produkte und Dienstleistungen nach den beiden Impact-Bereichen Umwelt und Soziales.

Wie sieht der Prozess aus? Vigeo Eiris analysiert jedes Produkt und jede Dienstleistung eines Unternehmens und bewertet deren positive Wirkung. Anhand dieser Ergebnisse wird für jedes Unternehmen ein Anteil von positiven Produkten und Dienstleistungen berechnet. Investoren können dann gezielt in Unternehmen investieren, die einen besonders positiven Einfluss auf bestimmte Nachhaltigkeitsziele haben oder für ihre Kunden Produkte entwickeln.


Kontakt

+49 511 12196-28


Anmeldung Newsletter


Risikoanalyse

Die Berücksichtigung kontroverser Geschäftsaktivitäten und Geschäftsgebaren stellen ein zentrales Korrektiv zur traditionellen Nachhaltigkeitsbewertung dar. Denn allzu häufig zeigen die von Unternehmensseite kommunizierten Informationen die positiven Auswirkungen des Kerngeschäfts auf, ohne dabei negative Meldungen wie Bestechungsvorfälle, Verstöße gegen Menschenrechte oder Verletzungen von internationalen Umweltvorschriften ausreichend zu adressieren.

 Mit Hilfe des Controversy Risk Assesement von imug rating und Vigeo Eiris zur laufenden Überwachung von kritischen Aktivitäten, Vorwürfen und Rechtsstreitigkeiten können Investoren Risiken rechtzeitig erkennen und entsprechend auf diese reagieren. Vigeo Eiris screent Medien und Datenbanken weltweit nach Verletzungen von international anerkannten Normen und Gesetzen und prüft diese auf ihren Wahrheitsgehalt. Die Schwere und der Umfang der Vorfälle wird anhand eindeutig definierter Kriterien eingestuft. Außerdem wird die Reaktion des Unternehmens in der Bewertung berücksichtigt.

Alle Details jedes Unternehmens können jederzeit in einem separaten Bericht angeschaut und mit Vorwürfen gegenüber anderen Unternehmen innerhalb einer Branche vergleichen werden. Durch den Versand von Alerts zu neuen Kontoversvorfällen durch Vigeo Eiris sind Investoren außerdem immer auf dem neusten Stand. 


Kontakt

+49 511 12196-60


Anmeldung Newsletter


Staaten-Rating

Auch bei der Investition in Staatsanleihen wollen Nachhaltige Investoren Nachhaltigkeits- und Entwicklungskriterien einbeziehen.

Vigeo Eiris und imug rating bieten zu 180 Ländern weltweit anhand von über 170 Einzelindikatoren und 17 übergeordneten Bereichen ein umfassendes Staatenrating. Das Analysetool „Sovereign Sustainability Rating“ ermöglicht es nachhaltigen Investoren, auf Basis verlässlicher und tiefgehender Informationen auf einfache Art und Weise die Nachhaltigkeit von Staaten einzuschätzen und anhand transparenter Kriterien zu vergleichen. Durch die große Anzahl an Indikatoren wird die Bewertung der Komplexität von Staaten gerecht.

Damit individuelle Schwerpunkte entsprechend der Anlagestrategie gesetzt werden können, ist eine Gewichtung aller Komponenten möglich. Selbstverständlich ist die Anwendung von Ausschlusskriterien wie beispielweise der Religionsfreiheit oder der relativen Höhe der Militärausgaben ein Bestandteil des Staatenratings. Eine Besonderheit ist die Zuordnung der Kriterien zu den Nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen (SDGs).


Kontakt

+49 511 12196-32


Anmeldung Newsletter


Monitor: Kontroverse Waffen

Unter den Begriff kontroverse Waffen fallen international geächtete oder verbotene Waffen und Rüstungsgüter, deren Auswirkungen auf Menschen als besonders kontrovers angesehen werden. Der Einsatz dieser Waffen wird vielfach auch durch internationale Konventionen geregelt. Dennoch werden immer wieder in Konfliktsituationen auch solche Waffen eingesetzt. Um Investitionen in Unternehmen, die in die Produktion solcher Waffen involviert sind, zu vermeiden, benötigen Nachhaltige Investoren eine vollständige Liste solcher Unternehmen. Bei Vigeo Eiris werden durch den „Controversial Weapons Monitor“ 10.000 Titel danach gescreent, ob sie in die Produktion, Entwicklung, Instandhaltung oder Verkauf und Handel von Massenvernichtungswaffen, Streumunition, Antipersonenminen oder anderen kontroversen Waffen beteiligt sind. In einem übersichtlichen Report bekommen Investoren die Informationen geliefert. Vigeo Eiris verfügt über eine langjährige Erfahrung und Expertise in diesem Bereich und bezieht immer auch aktuelle Berichte und Informationen von Rüstungsexperten, NGOs und anderen Stakeholdern mit ein.


Kontakt

+49 511 12196-28


Anmeldung Newsletter


Weitere Angebote

Gemeinsam mit unserem Partner Vigeo Eiris bieten wir weitere Produkte und Dienstleistungen im Bereich Nachhaltiges Investment an, beispielsweise:

Engagement Service: Engagement wird zu einer zunehmend wichtigen nachhaltigen Anlagestrategie. Ziel der Investoren ist es hier, im Gespräch mit den Unternehmen wahrgenommene Defizite in der Nachhaltigkeitsleistung anzusprechen und zu beseitigen, Aktionären bietet sich zusätzlich die Hauptversammlung als Plattform. Vigeo Eiris unterstützt Investoren dabei mit Informationen, Konzepten und auch durch die Übernahme von Kommunikationsleistungen für den Investor.

Portfolio-Screening: Wir screenen zusammen mit Vigeo Eiris beliebig große Portfolien nach ESG-Chancen und Risiken. Die Ergebnisse werden in einem 4-seitigen Bericht zusammengefasst, eine Auswertung nach individuellen Kriterien ist ebenfalls möglich.

Indizes: Nachhaltige Indizes sind ein zunehmend wichtiger Orientierungsmaßstab für Investoren und notwendige Grundlage für passive Investments. Vigeo Eiris stellt seit Jahren das Research für verschiedene Nachhaltigkeitsindizes (Euronext und Ethibel Index Series). imug rating unterstützt Kunden umfassend bei der Konzeption anspruchsvoller nachhaltiger Anlageuniversen und unterstützt die Entwicklung nachhaltiger Indizes.


Kontakt

+49 511 12196-32


Anmeldung Newsletter