Das Österreichische Umweltzeichen setzt jetzt auf
V.E DataLab bei Fonds-Audits


News | 27.04.2021 | imug rating

Das Österreichische Umweltzeichen für nachhaltige Finanzprodukte (UZ 49) wurde 2004 vom Verein für Konsumenteninformation ins Leben gerufen und ist damit das älteste Finanzgütesiegel in Europa. Ziel ist es, den Verbraucher*innen Orientierung zu bieten und gleichzeitig Vertrauen in ein Finanzprodukt aus Sicht der Nachhaltigkeit zu schaffen.

V.E ist jetzt ESG-Datenanbieter für das vom VKI etablierte Österreichische Umweltzeichen (UZ 49). Der V.E-DataLab-Zugang ermöglicht den Auditor*innen des VKI, Finanzprodukte nach den Standards des österreichischen Umweltzeichens zu prüfen. Der VKI kann nun Portfolio- und Emittentenanalysen sowie Carbon-Footprint-Bewertungen für Fonds durchführen, die das Österreichische Umweltzeichen beantragen. Die Zusammenarbeit wurde durch V.Es deutschsprachigen Partner imug | rating initiiert.

Der VKI ist eine gemeinnützige, nicht auf Gewinn ausgerichtete Organisation mit Sitz in Wien. Einer der Schwerpunkte der Organisation liegt im Vergleich von Waren- und Dienstleistungstests. Auf diese Weise können Informationen über die Wahrheit der Produktangaben sowie über die Sicherheit der Konsumgüter, bereitgestellt werden.

Gemeinsam mit dem Klimaschutzministerium hat der VKI das Österreichische Umweltzeichen (UZ 49) entwickelt. Es zertifiziert ethisch orientierte Projekte und Unternehmen, die durch nachhaltige Investitionen Gewinne erzielen. Grüne Fonds und nachhaltige Finanzprodukte bieten Ihnen und der Umwelt einen Mehrwert.


imug | rating – Services für Investoren

Beratung und Informationsgrundlagen für alle ethischen, nachhaltigen und verantwortungsvollen Investmentstrategien

Hier erfahren Sie mehr.


Kontakt

+49 511 12196-60


Anmeldung Newsletter