Pressemitteilung

Solactive veröffentlicht gemeinsam mit ESG-Anbieter imug | rating den ersten ESG-Index, der sich am FNG-Siegel orientiert


2. Juli 2020

Das Thema ESG gewinnt in der Finanzindustrie fortwährend an Dynamik. Gleichzeitig steigt die Anzahl der als ESG deklarierten Lösungen enorm an, in dessen Folge sich Anleger in einem schwer überschaubaren Angebot von ESG-Anlagen wiederfinden, zwischen denen sie sich entscheiden müssen. Unabhängige ESG-Siegel können in diesem Zusammenhang als Orientierungshilfen dienen, die den sozial-verantwortlichen ESG-Investor bei seiner Entscheidung unterstützen. Dazu hat Solactive, gemeinsam mit dem ESG-Anbieter imug | rating, auf der Datengrundlage des ESG-Daten-Anbieter Vigeo Eiris (VE), den Solactive VE imug Developed Markets ESG Quality Index entwickelt. Bei dem Index handelt es sich um eine regelbasierte, standardisierte ESG-Lösung, die sich am FNG-Siegel des „Forum für Nachhaltige Geldanlagen“, dem Sustainable Investment Forum (SIF) für Deutschland, Österreich und die Schweiz, orientiert.

Der Solactive VE imug Developed Markets ESG Quality Index basiert auf dem Solactive GBS Developed Markets Large & Mid Cap USD Index und zielt darauf ab, die Mindeststandards des FNG-Siegels zu erfüllen. Im Rahmen dieser Anforderungen sind Investitionen in Kernkraft, Kohlebergbau, erhebliche Kohleverstromung, Fracking, Ölsande, Waffen und Rüstungsgüter nicht zugelassen. Gleichzeitig führt imug ein normbasiertes Screening im Hinblick auf den UN Global Compact durch. Zusätzlich vollzieht imug eine umfassende ESG-Bewertung und schließt Unternehmen mit einem Ergebnis von weniger als 30 von 100 Punkten aus. Zuletzt, um Transparenz zu gewährleisten und internationale Normen zu berücksichtigen, gewichtet der Index Unternehmen über, die den Berichterstattungsanforderungen des TCFD entsprechen und/oder TCFD und den UN Global Compact unterzeichnet haben. Der Auditor des FNG-Siegels, die Universität Hamburg, führte einen unverbindlichen Vorabtest zu den Mindest-Ausschlusskriterien durch und die Ergebnisse waren zum Zeitpunkt des Tests in Ordnung.

Roland Kölsch, Geschäftsführer, FNG-Siegel kommentiert: „Das FNG-Siegel als etablierter, stark wachsender SRI-Qualitätsstandard setzt bewusst auf ein Bündel an Mindestkriterien, um die Visibilität nachhaltiger Geldanlagen zu gewährleisten. Wenn nun ein Index existiert, der sich z. B. nicht nur an den nötigen Mindestausschlüssen orientiert, sondern auch schon darüberhinausgehende Elemente einer Titelselektion wie z. B. Transparenz, berücksichtigt, ist das ein solider Startpunkt für Finanzprodukte, die unter Einbeziehung weiterer Kriterien an der Qualität nachhaltiger Geldanlagen arbeiten möchten.“

Timo Pfeiffer, Chief Markets Officer bei Solactive: „Immer mehr Vermögensverwalter und Banken nutzen das FNG-Siegel zur Validierung ihrer nachhaltigen Anlageprodukte. Zudem stellen wir fest, dass immer mehr Anleger das FNG-Siegel für ihre Investitionen verpflichtend vorschreiben. Mit diesem Index stellen wir einen wichtigen Baustein für Anleger zur Verfügung, die sich an solchen ESG-Qualitätsstandards orientieren wollen."

Frieder Olfe, Sustainable Investment Consultant bei imug | rating: „Als Gründungsmitglied des FNG sind wir ein starker Befürworter von ESG-Qualitätsstandards und begrüßen das Wachstum des FNG-Siegels. Der ESG Quality Index ist der erste Index, der sich explizit an den Mindestkriterien des FNG-Siegels orientiert und dessen Entwicklung verfolgt.“

Thomas Montagnon, Sales Manager ESG Index Solutions bei Vigeo Eiris: „Seit Anfang des Jahres haben wir einen beträchtlichen Anstieg von FNG-Siegel-zertifizierten Fonds festgestellt. Unser Ziel ist es, diese Bewegung in den deutschsprachigen Märkten zu fördern und am Transfer von Kapitalströmen in Fonds mit einer explizit nachhaltigen Strategie zu partizipieren. Für uns war es daher wichtig, unsere ESG-Expertise zur Definition eines soliden Rahmenwerks anzuwenden. Mit dem ESG Quality Index stellen wir ein Instrument zur Verfügung, dass es Investoren ermöglicht, den Prozess der FNG-Siegel-Kennzeichnung mit Vertrauen anzugehen."

Zur vollständigen Pressemitteilung von Solactive


About Solactive

Solactive is a leading provider of indexing, benchmarking, and calculation solutions for the global investment and trading community. Headquartered in Frankfurt, and with offices in Hong Kong, Toronto, Berlin, and Dresden, we innovate and disrupt the status quo as the partner of choice for our clients.

The unique blend of our 250 staff’s expertise in data, data science, financial markets, and technology enables our clients’ continued success through the delivery of a superior experience, unique customization capabilities, and the best value for money available in the industry. With more than 14,000 indices calculated daily, we offer a full suite of solutions, including market-leading ESG and thematic indices.

As at April 2020, Solactive served approximately 450 clients across the world, with approximately US$200 billion invested in products linked to our indices. Solactive is registered with ESMA as a benchmark administrator and is supervised by the BaFin.

 

PRESSEKONTAKT

Timo Pfeiffer
CMO
+49 (69) 719 160-320
timo.pfeiffer@solactive.com

Fabian Colin
Head of Sales
+49 (69) 719 160-220
fabian.colin@solactive.com

Phil Wiedbrauck
PR & Communications
+49 (69) 719 160-311
phil.wiedbrauck@solactive.com

www.solactive.com

 


Über Vigeo Eiris

Vigeo Eiris ist ein weltweit führender Anbieter von ESG-Ratings, Daten, Research, Benchmarks und Analysen. Seit 2019 ist Vigeo Eiris eine Tochtergesellschaft der Moody's Corporation. Vigeo Eiris verfügt über ein branchenweit einzigartiges Qualitätsmanagement, dass nach ISO 9001: 2015 zertifiziert ist. Dies umfasst die Prozesse in Methodik, Analyse, Verkauf und Lieferung von ESG-Daten und Ratings für Investoren und Emittenten.

Vigeo Eiris ist ein von der Climate Bonds Initiative verifizierter Anbieter von Second Party Opinions.

Mit einem Team von fast 300 Experten mit 30 verschiedenen Nationalitäten ist Vigeo Eiris in Paris, London, Brüssel, Casablanca, Hongkong, Mailand, New York, Rabat und Santiago vertreten.

Das globale Vigeo Eiris Netzwerk umfasst 4 exklusive Research-Partner in Brasilien, Deutschland, Israel und Japan.

Für weitere Informationen: www.vigeo-eiris.com

Folgen Sie uns auf Twitter & Linkedin

 


Über imug | rating

imug | rating ist eine der tonangebenden deutschen Nachhaltigkeits-Ratingagenturen und die deutschsprachige Adresse für maßgeschneiderte ESG-Ratings (Environmental, Social, Governance). imug | rating ist seit mehr als 20 Jahren auf dem Markt für nachhaltige Finanzanlagen und Sustainable Finance präsent – die Referenzen umfassen sowohl große Asset Manager sowie Kirchen- und Umweltbanken als auch institutionelle Investoren und NGOs. imug | rating zeichnet sich neben maßgeschneiderten ESG-Lösungen und einem hohen Qualitätsanspruch insbesondere durch einen exzellenten Kundenservice aus. Mit der Nachhaltigkeits-Ratingagentur Vigeo Eiris vertritt imug | rating in Deutschland und Österreich exklusiv einen der global führenden Dienstleister für Nachhaltigkeits-Research.

Für weitere Informationen: www.imug-rating.de

Folgen Sie uns auf Twitter & Linkedin

 


Kontakt

+49 511 12 196-60


Anmeldung Newsletter