Veranstaltungen | 18.08.2016 | imug csr

1. CSR-Strategie-Forum: Nachhaltigkeitsberichterstattung

gestern freiwillig – heute Pflicht – morgen integriert?

Die Nachhaltigkeitsberichterstattung befindet sich im Wandel. Einerseits muss die Umsetzung der EU Richtlinie zur verpflichtenden standardisierten CSR-Berichterstattung in Deutschland bis zum 6. Dezember 2016 erfolgen. Andererseits ist vor allem auf der internationalen Ebene auch ein Trend zur integrierten Berichterstattung zu beobachtet. Wie können betroffene Unternehmen die Aufgabe zur CSR-Berichterstattung wahrnehmen? Wie macht das die NORD/LB? In welche Richtung wird sich die CSR-Berichterstattung entwickeln? Diese und weitere Fragen haben wir gemeinsam mit rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern beim 1. CSR-Strategie-Forum am 18. August 2016 erörtert..

Das Forum versteht sich als Plattform für Dialog, Wissensaustausch und das Netzwerken in den Themenfeldern CSR und nachhaltiges Wirtschaften. Es wird als Veranstaltungsformat gemeinsam von der imug GmbH und der CSR Arena mit dem gastgebenden Unternehmen koordiniert.
 

CSR-Strategie-Forum am 18. August 2016:

  • Vorstellung des neuen NORD/LB Nachhaltigkeitsberichts: Carsten Halbe NORD/LB
  • Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK): Yvonne Zwick (Rat für Nachhaltige Entwicklung)
  • Neue Anforderung: Prüfung nicht-finanzieller Angaben: Dieter Horst (PwC)
  • Quo Vadis Nachhaltigkeitsbericht – Standardisierung und neue Trends: Stefan Dahle (imug)

Kontakt

+49 511 12196-35


Download