Servicequalität im Netzbetrieb

Service Performance immer mehr im Fokus

 

Mit System zur optimalen Kontaktqualität im Netzbereich

Exzellente Versorgungsicherheit auf Basis hoher Servicestandards – eine gute Servicequalität steht für den Netzbetrieb der Zukunft.

Dabei gilt es, das Thema ganzheitlich in den Blick zu nehmen:

  • Wie werden netzbezogene Leistungen und Performances von Ihren Kund*innen aktuell eingeschätzt?
  • Wie wird die Leistung eingesetzter Deinstleister wahrgenommen?
  • Welche Ansprüche haben Kund*innen an einen modernen und innovativen Netzbetreiber?

Wir unterstützten Netzuntermehmen, kundenbezogene Prozesse zu evaluieren und zu optimieren. Dabei stehen vielfältige Aspekte der Customer Jorney im Fokus, die sich entscheidend auf die Gesamtwahrnehmung regionaler Grundversorger auswirken können. Ein regelmäßiges und fundiertes Qualitätscontrolling und aktives Qualitätsmanagment ist ein wesentlicher Baustein für gezielte Verbesserungen und Effizienssteigerung.

Dafür bieten wir Ihnen einen Toolbaukasten, der optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist:
praxisbezogen, objektiv und wissenschaftlich fundiert.

 


Servicequalität braucht objektive Analyse

„Gerade im immer präsenteren Wettbewerb ist exzellenter Service und eine hohe Kundenorientierung ein wesentlicher Erfolgs- und Differenzierungsfaktor für Energieunternehmen. Der Service Check ist hier ein wichtiges Instrument zur Qualitätssicherung, da er konkrete Stärken und Potenziale im Kundenkontakt aufdeckt und greifbar macht. Die Ergebnisse geben Ihnen ein ehrliches Feedback, wie sich Ihr Unternehmen aus Kundenperspektive darstellt. Und unterstützen Sie dabei, Ihren Kundenservice optimal zu gestalten."

 

Sandra Bartels - imug | marktforschung


Netzmonitor: Service

Unser Monitoring für Ihren exzellenten Service

Im Umgang mit Netzkund*innen liegt der Fokus zumeist auf den technischen Aspekten einer hochwertigen Versorgungszuverlässigkeit. Doch wie steht es um die Wahrnehmung der Servicequalität auf Kundenseite? Was läuft im Kontakt zwischen Ihnen als Netzbetreiber und Ihren Kund*innen gut und wie könnten Prozesse aus Kundensicht weiter optimiert werden?

Der imug Netzmonitor bietet Ihnen die Möglichkeit, ein objektives Feedback Ihrer Kund*innen zur Service- und Dienstleistungsqualität in der Stromversorgung einzuholen, mögliche Verbesserungspotenziale aufzudecken und das Thema Service noch stärker in die Qualitätsregulierung einzubinden

  • Wie wird Ihre Serviceleistung von den Kund*innen aktuell eingeschätzt?
  • Wo liegen Stärken und Schwächen im Kundenkontakt – auch im Vergleich zu anderen Netzbetreibern?
  • Wie gut funktionieren Terminabsprachen und Kundenkommunikation?
  • Wie werden Auftritt und Leistung der eingesetzten Dienstleister wahrgenommen?
  • Welche Ansprüche haben die Kund*innen im Hinblick auf innovative Angebote wie etwa Smart Metering?

UNSERE LEISTUNGEN

 

  • Vielfältiger Toolbaukasten, z. B. Kundenbefragen, Service Checks, Kommunikationsanalyse
  • Fundierte Analyse Ihrer Stärken und Schwächen im Kundenserviceprozessen
  • Qualitätsmonitoring und Controlling beauftragter Dienstleister
  • Nutzung von zentralen Ansatzpunkten für gezielte Verbesserungen und Effiziensteigerungen
  • Aufbau eines Kennzahlensystems zur fortlaufenden Qualitätssicherung
  • lanjährige Erfahrungen und besondere Expertise im Energiebereich
     

IHRE VORTEILE

 

  • Basiszahlen für zielorientierte interne/externe unternehmensstrategische Maßnahmen
  • Performancecheck Ihrer Dienstleister im täglichen telefonischen Kundenkontakt
  • Überprüfung von Vertriebsvorgaben
  • Basis für Unternehmens-Audits/internes Unternehmens-Controlling
  • Aufdecken von konkreten Optimierungspotenzialen im Kundenkontakt

 

Unser Toolset können Sie modular und individuell anpassen



Ich freue mich auf Ihre Nachricht


Sandra Bartels

Projektleiterin
imug | marktforschung

bartels@imug.de
+49 511 12196 40